Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Die Energiewende

ist nicht trivial!

Wenn Ihnen jemand sagt, Sie/Er könne Ihnen innerhalb von wenigen Minuten die Energiewende erklären, dann sollten Sie äußerst skeptisch sein.

In NRW haben viele Menschen Probleme, wenn sie die Energiewende beschreiben sollen.

 

Die Berichte in den Medien erwecken den ersten Eindruck, dass speziell der Raum um Hamburg sowie der Raum um Stuttgart kennen, wie die Energiewende "funktioniert".

 

Dass in NRW viele Menschen Probleme haben, wenn sie die Energiewende beschreiben sollen, hat durchaus unterschiedlichen Hintergrund.

 

Oft sind zum einen die zahlreichen Prospekte und Flyer an den Messeständen für nicht wenige Menschen sehr speziell zugeschnitten, zum Teil eher unübersichtlich und diese verunsichern somit, als dass die Prospekte und Flyer die Energiewende in NRW im Zusammenhang zeigen.

 

Zum anderen springt in NRW die Energiewende nicht gleich als ganzheitlich ins Auge, da sich die einzelnen Kernkompetenzen regional schon deutlich zeigen, aber deren Verbünde, Kooperationen und Synergien oft nicht bekannt sind.

 

Selbst das Bemühen um Informationen der an der Energiewende Interessierten über die gängigen Suchmaschinen im Internet generiert nicht selten Verunsicherung, da man sehr konkret nach Begriffen suchen muss, was wiederum Kenntnisse erfordert.

 

In NRW sind die regionalen Kompetenzen den Menschen bekannt, wie zum Beispiel E-Mobile Stadt Dortmund, Klima/Werk/Stadt/Essen, Umweltstadt Gladbeck, Solarstadt Gelsenkirchen, InnovationCity Bottrop, Wasserstoffstadt Herten, Brennstoffzellenstadt Duisburg, Chemiestadt Marl und viele mehr.  Kommunale Bündnisse, wie das Klimabündnis Gelsenkirchen + Herten, sind meist nur regional bekannt.

 

Jedoch wird z.B. nicht die ganzheitliche Metropole Ruhr im Potenzialraster des Landes NRW erkannt auf Augenhöhe mit Hamburg und dem Raum um Stuttgart.

 

Kooperationen, wie zum Beispiel die Kooperation des h2-netzwerk-ruhr (Ruhrgebiet) mit HyCologne (Rheinland) sind eher nur denen bekannt, welche sich bereits intensiver mit der Energiewende und den Energiespeichern beschäftigt haben.

 

Auch NRW kennt, wie die Energiewende funktioniert!